Makros können Ihnen Minuten oder sogar Stunden sparen, egal, ob Sie Ihren Computer benutzen oder Ihre Lieblingsspiele spielen. Werfen wir einen Blick auf einige der praktischsten Makros, die Sie verwenden sollten.

Was sind Makros?

Tastaturmakros sind eine Abfolge von Tasten, die aufgezeichnet und dann von einem Programm wie iCUE abgespielt werden. Einige Programme führen auch einfache Aufgaben aus, wie z. B. das Öffnen von Anwendungen oder das Stummschalten der Lautstärke. Nicht alle Programme bieten dieselben Funktionen, aber sie können auf unterschiedliche Weise sehr nützlich sein.

Sie weisen ein Makro einer bestimmten Taste auf Ihrer Tastatur oder einer Kombination, wie z. B. Strg+F1, zu. Wenn Sie schon einmal eine Tastatur mit einem Satz zusätzlicher Tasten gesehen haben, handelt es sich dabei in der Regel um Makrotasten. Sie werden umgangssprachlich auch als programmierbare Makrotasten bezeichnet. Zusätzliche Tasten sind praktisch zu verwenden, da Sie sie nur für Makros belegen können, anstatt Ihre ursprünglichen Tasten zu überschreiben.

Wenn Sie keine Makrotasten auf Ihrer Tastatur haben oder Ihre vorhandenen Tasten lieber nicht überschreiben möchten, können Sie ein Stream Deck (auch Makropad genannt) kaufen, z. B. das Elgato Stream Deck MK.2. Diese Tastaturen unterscheiden sich von Einhandtastaturen, die Sie ebenfalls für die Belegung mit Makros verwenden können. Eine weitere Alternative ist AutoHotKey, eine kostenlose Open-Source-Skriptsprache, mit der Sie ganz einfach Ihre eigenen Makros programmieren können.

Wir empfehlen Stream Decks, da sie einfach zu installieren und zu verwenden sind – es sind keine Programmierkenntnisse oder ein Studium erforderlich. Streamdecks sind bei Streamern sehr beliebt. Makros können programmiert werden, um viele Dinge zu tun, u. a. Tastenkombinationen festlegen, Medien starten, Audio anpassen, Anwendungen öffnen, Textsätze ausgeben, Timer starten und vieles mehr! Sie können Profile erstellen, die verschiedene Makros verwenden und so noch mehr Funktionen und Komfort bieten.

15 anpassbare Makrotasten

Elgato Stream Deck

Ein beliebter Streaming-Player mit 15 programmierbaren Makrotasten, die Ihnen das Leben leichter machen. Passen Sie Ihre Audiowiedergabe an, starten Sie Medien und vieles mehr!

Allgemeine Textbefehle

Wie oft tippen Sie täglich Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen ein? Mithilfe von Makros können Sie Textbefehle zuweisen, die Sie häufig verwenden, z. B. Ihre E-Mail-Adresse. Jetzt können Sie jedes Mal, wenn Sie sich registrieren oder bei häufig genutzten Websites oder Anwendungen anmelden möchten, schnell die Makrotaste drücken, um den Text automatisch für Sie einzugeben.

Andere häufig verwendete Textbefehle können für Sie nützlich sein, z. B. Ihre Telefonnummer, die URL einer Website, eine IP-Adresse, eine Begrüßungsnachricht oder eine Signatur. Denken Sie jedoch daran, dass wir Ihnen aus Sicherheitsgründen davon abraten, Ihr Passwort als Makro zu speichern – verwenden Sie stattdessen einen Passwortmanager.

Denken Sie auch an Textbefehle, die Ihre Produktivität steigern könnten. Wenn Sie z. B. Computerprogrammierer sind, gibt es vielleicht eine Codekette, die Sie häufig wiederverwenden, die Sie aber nicht jedes Mal abtippen oder aus einer anderen Datei kopieren und einfügen möchten. Oder, für etwas, das ein bisschen mehr Spaß macht, könnten Sie ein Textmakro erstellen, das Sie in Ihrem Lieblingsvideospiel verwenden können, um den Namen Ihrer Gilde oder einen Artikel, den Sie verkaufen, auszurufen. Die Möglichkeiten sind endlos, also seien Sie kreativ!

Programme starten und Dateien öffnen

Verwenden Sie häufig die gleichen Programme oder öffnen Sie die gleichen Dateien? Dann können Sie sich das Leben leichter machen, indem Sie Makros erstellen, um sie zu starten. Wenn Sie zum Beispiel ein Webentwickler sind, der immer mehrere Browserregisterkarten geöffnet hat, können Sie Makros erstellen, die Ihren Texteditor, Ihren Browser und Ihren lokalen Server öffnen. So brauchen Sie nur ein paar Knöpfe zu drücken, um mit Ihrer Arbeit zu beginnen.

Sie können Makros auch verwenden, um Dateien zu öffnen, auf die Sie häufig zugreifen, wie z. B. Ihre Aufgabenliste, Ihren Kalender oder Ihre Notizen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie viele Dateien haben, die Sie organisiert halten müssen. Obwohl das Suchen und Öffnen dieser Dateien über Ihre Taskleiste wahrscheinlich nur wenige Sekunden dauert, machen diese Sekunden auf lange Sicht Minuten und Stunden aus.

Stummschalten und Wiederherstellen des Tons

Die Vorteile, Ihr Mikrofon schnell stummschalten und wieder herstellen zu können, liegen auf der Hand, und das gilt auch für die Lautstärke Ihres Computers. Diese Makros sind perfekt, wenn Sie niesen müssen oder einen Telefonanruf erhalten. Teilen Sie dies mit Ihrem Freund, der immer eine Party im Hintergrund hat, aber nie sein Mikrofon stumm schaltet!

Selbst wenn Sie das Glück haben, ein Mikrofon mit einer Stummschalttaste zu besitzen, können Sie es immer noch mit einem Makro aktivieren. Da man leicht vergisst, ob man stummgeschaltet ist oder nicht, ist es hilfreich, eine visuelle Anzeige zu haben. Sie können auch Ihr Stummschaltungsmakro verwenden, um sicherzustellen, dass der Ton zu 100 % stummgeschaltet ist. Sie werden diese Garantie haben wollen, bevor Sie eine private Unterhaltung mit Freunden auf Discord beginnen.

Wiederholte Aktionen

Makros können sich wiederholende Aktionen automatisieren, z. B. immer wieder auf die gleiche Schaltfläche klicken. Das ist perfekt, wenn Sie eine langweilige oder zeitraubende Aufgabe erledigen müssen.

Stellen Sie sich z. B. vor, Sie spielen ein Videospiel und müssen die Leertaste drücken, um 100 Schatztruhen zu öffnen. Sie können Ihr Makro so aktivieren, dass es automatisch die Leertaste für Sie drückt, während Sie sich zurücklehnen und zusehen, wie sich Ihre Schatztruhen öffnen. Sie werden diese Funktion noch mehr zu schätzen wissen, wenn Sie 1.000 Truhen zu öffnen haben!

Denken Sie daran, dass Sie auch eine Abfolge von Ereignissen aufzeichnen können. Beispielsweise können Sie in Microsoft Word Text formatieren oder in Adobe Photoshop einen Filter auf ein Bild anwenden. Wenn einer dieser Vorgänge mehrere Schritte umfasst, können Sie mit einem aufgezeichneten Makro viel Zeit sparen.

Steuern Sie Ihre Musik

Die Verwendung von Makros zur Steuerung Ihrer Musik kann dazu führen, dass Sie sich fühlen, als säßen Sie in einem Auto. Sie können Makros erstellen, um ein Lied abzuspielen, zu pausieren, anzuhalten, zu überspringen, zurückzuspulen oder schnell vorzuspulen. Sie sollten auch in Erwägung ziehen, Makros zum Erhöhen, Verringern oder Stummschalten der Lautstärke Ihres Musikplayers einzurichten. Auf diese Weise können Sie Ihre Musik schnell leiser stellen, wenn jemand den Raum betritt oder wenn Sie sich konzentrieren müssen, ohne die Lautstärke Ihres Computers zu verändern.

Wenn möglich, gehen Sie noch einen Schritt weiter und erstellen Sie Makros, die die Balance, die Höhen oder die Bässe Ihres Audiomaterials anpassen. Das ist perfekt, wenn Sie die Bässe eines Musikstücks verstärken oder die Stimmen eines Liedes zentrieren möchten.


Es gibt unzählige Makros, die Sie erstellen und Ihrer Tastatur zuweisen können. Denken Sie an die zeitaufwendigsten Aufgaben, die Sie jeden Tag erledigen müssen, und versuchen Sie, ein Makro dafür zu erstellen.

Share.
Exit mobile version